Unwiderstehliches Adventure: Machinarium

! Dieser Beitrag wurde vor über zwei Jahren verfasst und ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

MachinariumEin brandneues Spiel für Linux, Windows und Mac hat es mir wirklich angetan: Machinarium, das neueste Flash-Adventure von Amanita Design. Die tschechischen Entwickler von Machinarium haben so ziemlich alles richtig gemacht. In diesem liebevoll gestalteten kleinen Flash-Adventure lotsen Sie einen kleinen Roboter durch eine beeindruckende Spielwelt und lösen dabei kleine Rätsel. Auch die atmosphärische Hintergrundmusik ist wirklich gelungen.
Neben dem Spiel selbst stimmt auch das Drumherum: Direkt im Browser ohne Installation lässt sich Machinarium in einer Demo-Version ausprobieren. Wer das Spiel für nur rund 13 Euro online ersteht, erhält dafür die Downloadversionen für Linux, Windows und Mac sowie den Soundtrack im MP3-Format.

Alternativ lässt sich das Spiel auch über Valves Spieleplattform Steam erwerben oder in der schicken Metallbox im Handel. Letztere ist allerdings etwa doppelt so teuer wie die Downloadversion. Machinarium gibt es auch bei Amazon für 28,95 Euro. Hier ist auch das ältere Adventure Samorost 2 von Amanita Design gleich mit dabei (Machinarium (inkl. Samorost 2 bei Amazon kaufen)).

Die Linux-Version muss nicht groß installiert werden, es genügt, die Datei Machinarium_Linux_full_en_v2.tar.gz in ein beliebiges Verzeichnis (beispielsweise /home/user/bin) zu entpacken. Anschließend startet man Machinarium per Doppelklick auf die ausführbare Datei “Machinarium”.

Machinarium lässt sich im Vollbildmodus oder im Fenster spielen. Fährt man im Spiel mit dem Mauszeiger an den unteren Bildschirmrand, dann blendet das Spiel die Optionen ein. Hier lässt sich der Spielstand speichern oder laden, die Lautstärke einstellen oder vom Vollbild- zum Fenstermodus wechseln.

Im Spiel muss man kleine Rätsel lösen und Items einsammeln, um weiterzukommen. Für jedes Level steht rechts oben ein Tipp bereit, der einen Hinweis auf die Lösung bietet. Wer gar nicht weiterkommt, kann einen Blick in ein Buch werfen, das man ebenfalls über ein Icon rechts oben öffnet. Um es zu öffnen muss man sich dann allerdings erstmal in bester Asteroids-Manier durch ein kleines Level schießen. Das ist jedoch nicht besonders schwer.

 

4 Gedanken zu „Unwiderstehliches Adventure: Machinarium

  1. Pingback: newstube.de

  2. Pingback: Linux- & Open-Source-Blog » Die Siedler Online: Spielspaß mit Wuselfaktor

  3. Pingback: Linux- & Open-Source-Blog » Humble Botanicula Debut: Neues Amanita-Spiel

Kommentare sind geschlossen.