Schlagwort-Archiv: Hardware

WLAN-Konfiguration auf dem Linux-Desktop

Wifi Radar (Bild: wifi-radar.berlios.de)

Wifi Radar (Bild: wifi-radar.berlios.de)

Mit den großen Linux-Distributionen ist das Einrichten des WLAN-Zugangs meist nicht schwierig. Vorausgesetzt die Hardware wird von Linux unterstützt und der passende Treiber ist vorhanden, kümmert sich etwa der Netzwerk-Manager automatisch um alles. Nur noch das Passwort muss man selbst eintragen. Wer aber statt der Desktops Gnome oder KDE etwa Fluxbox oder E17 einsetzt, muss unter Umständen bei der Konfiguration nachhelfen. Dabei helfen dann grafische Programme wie Wifi Radar oder – wie so oft unter Linux – eine Hand voll Konsolenbefehle. Weiterlesen

WeTab: iPad-Alternative mit Linux

WeTab (Foto: http://wetab.mobi)

WeTab (Foto: http://wetab.mobi)

Längst ist Apple mit seinem iPad nicht mehr allein, die Konkurrenz zieht nach. Inzwischen ist auch das in Deutschland hergestellte WeTab erhältlich, das als Betriebssystem auf Meego setzt. Das WeTab kommt mit einem 11,6 Zoll großen Display, einem 1,66-Ghz-Prozessor Intel Atom N450 Pineview-M sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Auch eine Webcam ist integriert, praktisch sind die zwei USB-Anschlüsse. Die technischen Details im Einzelnen listet die WeTab-Seite unter http://wetab.mobi/produktdetails auf. Zwei Videos zeigen das WeTab in Aktion. Weiterlesen

Linux-Unterstützung: Geht doch!

Logitech Wireless Mouse M305 samt VerpackungVielleicht ist der Eindruck ja ein subjektiver, aber so allmählich fällt mir immer mal wieder auf einer Hardware-Verpackung auf, dass auch Linux unter den unterstützten Betriebssystemen aufgeführt ist. Das erspart nutzlose Fragen an hilflose Verkäuferinnen und Verkäufer. Mal ganz abgesehen davon, dass mir Logitech-Mäuse gut gefallen: Beim Kauf der Logitech Wireless Mouse M305 hat mich schließlich unter anderem auch das aufgedruckte “Linux kernel 2.6+” überzeugt. Weiterlesen

Ubuntu auf dem EeePC: Netbook-Hardware mit Applet kontrollieren

Netbook-Hardware mit Applet steuern

Netbook-Hardware mit Applet steuern

Wie schon beschrieben, kommt Ubuntu Netbook Remix 9.04 gut mit dem Asus EeePC 1000H zurecht. Selbst die Tastenkombination - zum Ein- und Ausschalten des WLANs funktioniert.  Um auch bequem die Webcam sowie Bluetooth an- und aussschalten zu können, bietet sich ein kleines Panel-Applet an, das diese Funktionen per Mausklick übernimmt. Weiterlesen